Orgel

Unsere alte Orgel hat im Zuge der energetischen Sanierung in unserer Kirche sehr starken Schaden genommen, sodass wir uns entschlossen haben, eine neue, gebrauchte Orgel anzuschaffen. Der Kaufpreis dieser Orgel betrug einschließlich der dazu notwendigen akustischen Sanierung rund 220.000,– Euro (Spendenbarometer / Impressionen) . Abzüglich aller Zuschüsse verblieben noch rund 94.000,– Euro, die wir aus Eigenmitteln finanzieren mussten. Diese Projektziel wurde nun in 2017 erreicht! Dafür sagen wir DANKE!

Am 31. Oktober 2014 wurde unsere neue, gebrauchte und vor allem größere Orgel in einem festlichen Gottesdienst eingeweiht. Zu unseren regelmäßigen Gottesdiensten und Konzerten erklingt nun eine 2-manualige Orgel mit 29 Registern und mehr als 1400 Pfeifen, die ursprünglich von dem Orgelbauer Bosch für die Laurentiuskirche in Bergen-Enkheim geschaffen worden war und für unsere Kirche von Orgelbauer Elmar Krawinkel aus Trendelburg-Deisel an den Raum und die Akustik angepasst wurde. (Weitere Informationen zur neuen gebrauchten Orgel: Orgelprojekt.)

 

Orgelwartung

Jedoch benötigen wir für die Wartung und Pflege der Orgel immer wieder -jährlich- Hilfe.

Aus ALT wurde NEU

Wir würden uns über eine Spende zur Orgelwartung sehr freuen!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
Senden Sie uns gerne eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder per Post an:

Evangelische Kirchengemeinde Oestrich-Winkel, Rheingaustraße 105, 65375 Oestrich-Winkel


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!