PatenschaftenWerden Sie Orgelpatin, werden Sie Orgelpate!

Unsere alte Orgel hat im Zuge der energetischen Sanierung in unserer Kirche sehr starken Schaden genommen, sodass wir uns entschlossen haben, eine neue, gebrauchte Orgel anzuschaffen. Der Kaufpreis dieser Orgel betrug einschließlich der dazu notwendigen akustischen Sanierung rund 220.000,– Euro (Spendenbarometer / Impressionen) . Abzüglich aller Zuschüsse verblieben noch rund 94.000,– Euro, die wir aus Eigenmitteln finanzieren mussten. Diese Projektziel wurde nun in 2017 erreicht! Dafür sagen wir DANKE!

Jedoch benötigen wir für die Wartung und Pflege der Orgel immer wieder HIlfe!!!

Aus ALT als wird NEU

Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie uns mit dem Erwerb einer Orgelpatenschaft dabei unterstützen. Sie können zwischen Patenschaften von 20 Euro je Flöte bis zu Prinzipalflöten von 1.000  Euro je Flöte wählen.

Als kleines Dankeschön vermerken wir Ihren Namen auf der Patentafel neben der Orgel, wenn Sie hiermit einverstanden sind. Selbstverständlich erhalten Sie eine steuerwirksame Spendenbescheinigung und eine Patenschaftsurkunde, die Ihr kulturelles Engagement nachhaltig dokumentiert.

Wir möchten mit unserer Orgel auch einen kirchenmusikalischen Beitrag für die Region leisten.

Der Weg zu einer Orgelpatenschaft ist ganz einfach:

Füllen Sie das Formular (Orgelpatenschaft Formular) aus und senden sie es per Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
oder per Post an:

Evangelische Kirchengemeinde Oestrich-Winkel, Rheingaustraße 105, 65375 Oestrich-Winkel


Übersicht der Orgelpatenschaften

Übersicht Orgelpatenschaften Welche Flöten noch frei sind, erfahren sie auf dieser Übersicht!


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!