PfarrerinnenKirchenvorstandKindertagesstätteSchule
Wir wünschen Ihnen einen guten Tag
und Gottes Segen auf Ihrem Wege!

Jahreslos 2017 2

videoFür Zuhause!


Musikkabarett - Luther bei die Fische!

Ein Benefizkabarettabend zur Finanzierung und Unterhaltung unserer neuen gebrauchten Orgel.

Am Freitag, 10. Februar 2017 um 19:00 Uhr,

veranstalten wir einen Kabarettabend

Der große Reformator Martin Luther hat mal so schön gesagt: „Allein durch das Wort!“ Na, vielleicht ist es ja deshalb in vielen protestantischen Kirchen zurzeit so leer. Da feiert der Pfarrer „allein“ – durch das Wort. Was Luther heute sagen und denken würde, wenn er die Kirche und die Gesellschaft erneuern müsste, präsentiert Fabian Vogt voller Leidenschaft. Mit „begnadeten“ Liedern und Texten, die es in sich haben.

Der Kabarettist und Theologe wurde unter anderen mit den Kabarettpreisen „Honnefer Zündkerze“ und „Wertheimer Affe“ ausgezeichnet, arbeitet für den Hessischen Rundfunk und liebt das Motto: „Feine Sticheleien sind Akupunktur für die Seele.“ Gemeinsam mit dem Physiker Martin Schultheiß ist er seit 26 Jahren als „Duo Camillo“ in Kirchen und auf Kleinkunstbühnen unterwegs.

Freuen Sie sich auf ein „reformatives Musikkabarett vom Feinsten“.


Eintritt: 10 € - (klick hier für eine kostenfreie Platzreservierung)*

Über weitere Spenden würde sich die Gemeinde sehr freuen.
Nassauische Sparkasse:
Konto: 459 021 884 - BLZ: 510 500 15
IBAN: DE83 5105 0015 0459 218 84
BIC: NASSDE55XXX

*Hinweis: Ihre Platzreservierung ist nur mit dem Reservierungscode, den Sie auf Ihrer Eintrittskarte finden, wirksam: Bitte den Reservierungscode hinter Ihrem Nachnamen angeben! Platzreservierungen ohne Reservierungscode werden vom Veranstalter geprüft.

videoDie Deutschen - Luther und die Nation


Figurentheater Marshmallow

Am Freitag, 17. Februar 2017, kommt das Figurentheater Marshmallow wieder zu uns. Dieses Mal mit dem Stück. Der kleine Drache Kokosnuss und der Schatz im Dschungel.

 

Ort: Gemeinderaum der Evangelischen Kirchengemeinde Oestrich-Winkel, Rheingaustraße 105

Beginn: 16.00 Uhr


Gottesdienste "Frauen in der Reformation"

2017 Gottesdienst Frauen in der Reformation


Vater-Kind-Freizeit 2017

 Hier geht es zum Anmeldeformular!


Tauffest im Lutherjahr


Alles Luther oder was?

Unter dem Motto "Alles Luther oder was?", beschreiten wir das Lutherjahr 2017!

2017 luther veranstaltungen1

Damit Sie liebe Gemeinde, den Durchblick bewahren, stellen wir Ihnen hier zwei Veranstaltungsseiten zum Lutherjahr 2017 zur Verfügung:
  Termine    Juli bis August 2017

videoDie Deutschen - Luther und die Nation


Bibel für Einsteiger

20160101 Bibel Einsteiger

Ein Zugang zum Buch der Bücher lässt sich mit ein wenig Hilfestellung finden. Bild: iStockPhoto / aurorat

„Schon fünf Mal habe ich versucht, die Bibel zu lesen, aber immer habe ich es wieder abgebrochen.“ Sven ist frustriert. Doch mit etwas Hilfestellung lässt sich ein Zugang zum Buch der Bücher finden.

Die Bibel ist keine leichte Kost. Das erfuhren schon die Menschen zur Zeit der ersten Christen. „Verstehst du, was du liest?“, fragt Philippus einen bibellesenden Äthiopier, und dieser gibt freimütig zurück: „Wie kann ich, wenn mich nicht jemand anleitet?“ Doch nachdem er seine Erklärung erhalten hat, zieht er fröhlich davon.

Heute ist es nicht anders: Die vielen Gesetzestexte, die oft altertümliche Sprache, manch grausame Erzählung erschweren die Bibellektüre. Es empfiehlt sich nicht unbedingt, die Bibel von vorn bis hinten durchzulesen. Aber wer sich einmal durch das Anfangsdickicht gekämpft hat, kann etwas von der Kraft dieser alten Worte entdecken, auch heute noch.

Quelle: Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Aufgrund der erfreulich regen Nachfrage bei "Bibel für Einsteiger" möchte ich weiterhin monatlich einen solchen Abend anbieten. Das Angebot richtet sich an Menschen, die an Fragen rund um die Bibel interessiert sind. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, und Fragen sind ausdrücklich erwünscht! Ein Einstieg ist jederzeit möglich, da es sich um thematisch abgeschlossene Abende handelt.

Als Grundlage verwenden wir das Kursheft „Stuttgarter Bibelkurs - Jesus (Sein Wirken, Sein Leben, Seine Zeit)“ der Deutschen Bibelgesellschaft.

Wir haben die Hefte schon bestellt und bitten Sie, Ihren Eigenbeitrag von 4,40 Euro an Ihrem ersten Abend in bar mitzubringen. Falls es Ihnen nicht möglich ist, den Betrag zu entrichten, übernimmt die Gemeinde für Sie diese Summe. 

Die nächsten Abende finden am

Mittwoch, den 8. Februar,
Mittwoch, den 1. März,
Mittwoch, den 5. April

um 19:00 Uhr im Gemeinderaum statt.


 500 Jahre Reformation – 200 Jahre Nassauische Union

So lautet der Titel für das Schwerpunktthema im Jahrbuch 2017 des Rheingau-Taunus-Kreises, das am 29. November 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Auf zirka 80 Seiten beleuchten die Autoren in fast 30 Artikeln das Thema historisch und werfen einen Blick auf die heutige Rolle der beiden großen christlichen Kirchen. Detailinformationen finden Sie hier.

Die übrigen der insgesamt 320 Seiten sind der Regionalgeschichte und aktuellen Themen gewidmet. Wie immer gehören dazu Chroniken der Städte und Gemeinden und des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens. Eine Liste mit neuen Büchern über den Rheingau-Taunus-Kreis sowie Informationen über die Geschichts- und Heimatvereine und die Archive runden das Angebot ab.
50 Autoren haben für das Jahrbuch Beiträge aus ihrem Fachgebiet in allgemeinverständlicher Form geschrieben.

Der Verkaufspreis beträgt 8,50 €.

Sie erhalten das Jahrbuch ab Ende November 2016 auch bei Ihrem Buchhändler vor Ort.

videoDie Deutschen - Luther und die Nation

LOSUNG DES TAGES


Der HERR sprach zu Gideon: Friede sei mit dir! Fürchte dich nicht, du wirst nicht sterben. Da baute Gideon dem HERRN dort einen Altar und nannte ihn: »Der HERR ist Friede«.
Richter 6,23-24

/Jesus spricht:/ Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.
Johannes 14,27



Aktuelle Termine

Gottesdienst mit Taufe und Weltladen - Pfrn. Frahn-Langenau
am 22.01.2017 - um 10:00 Uhr


Seniorenkreis
am 25.01.2017 - um 15:30 Uhr


Konfirmandenunterricht
am 26.01.2017 - um 16:30 Uhr


Frauengruppe
am 26.01.2017 - um 19:30 Uhr


Gottesdienst - Pfrn. Stern-Tischleder
am 29.01.2017 - um 10:00 Uhr


Kinderkirche
am 29.01.2017 - um 11:00 Uhr


Konfirmandenunterricht
am 02.02.2017 - um 16:30 Uhr


Frauenfrühstück
am 04.02.2017 - um 09:30 Uhr


Gottesdienst mit Abendmahl - Pfarrerin Mareike Frahn-Langenau
am 05.02.2017 - um 10:00 Uhr


Oekumenisches Friedensgebet
am 06.02.2017 - um 18:00 Uhr